Die drei Huebers und der Firmensitz


Gestatten, Huber mit zwei E!

Ein nachlässiger Standesbeamter verpasste 1898 dem Namen laut einer Heiratsurkunde einen Buchstaben zu viel: Bei der Eintragung des Todestags von Xaver Hueber am 6.6.1898 wurde das E eingefügt und aus Huber wurde Hueber. An der Aussprache hat sich nichts geändert, aber das E hat bis heute überlebt und zeugt von der langjährigen Erfolgsgeschichte der Unternehmensgruppe Hueber aus Pleinfeld.

 

 

Die Huebers (v.l.n.r.)

Stefan Hueber, Verkehrsfachwirt, Spedition und Logistik
Franz-Josef Hueber, Bauingenieur, Abteilung Erdbau
Thomas Hueber, Dipl. Ing (FH) Fahrzeugtechnik MAN Service und Technik allgemein