Hueber-Azubis funktionierten als Team

18.09.2019

Für unsere Azubis stand am diesjährigen AZUBI-TAG eigentlich der „Waldklettergarten“ in Pappenheim auf dem Programm, aber das schlechte Wetter machte dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung.

Kurzerhand wurde umdisponiert und die Azubis fanden sich in einem kurzweiligen Motivations- und Teambuilding-Seminar wieder, welches den Teilnehmern viel Spaß bereitete. Angeleitet vom sympathischen Motivationstrainer Robert Rieger, wurde die Gruppe in drei Teams aufgeteilt und musste, ausgerüstet mit entsprechendem Werkzeug, eine Murmelbahn aus Holz zusammenbauen – natürlich immer im Team, immer unter gegenseitiger Absprache, Koordination und Rücksichtnahme. Am Ende mussten die 3 Teams als Gruppe zusammenwirken „um die Murmel zum Laufen bringen“ - was Bestens gelang. Robert Rieger, ein erfahrener Trainer seines Fachs, war voll des Lobes für die Gruppe: „Eure Azubis haben das sehr gut gemacht und haben als Team richtig gut funktioniert“.

Schon am Morgen tagten die Azubis zusammen mit ihren Ausbildern, Personalleiterin Annette Hueber und Geschäftsführer Thomas Hueber im Wettelsheimer Gasthaus „Zum goldenen Lamm“, um bei einer Kennenlernrunde die neuen Azubi´s zu begrüßen. Nick Hasmiller aus Bubenheim (Berufskraftfahrer), Matteo Braun aus Wassermungenau und Alaa Alhamza aus Weißenburg (beide Nutzfahrzeuge-Mechatroniker) lernten so nicht nur ihre Kollegen besser kennen, sondern konnten auch feststellen, dass die Ausbildungsverantwortlichen alles dafür tun, eine interessante, kurzweilige und informative Lehrzeit zu gestalten.

Natürlich gab es an diesem Vormittag wieder die sog. „Zeugnisgratifikationen“ bei der die Azubis belohnt werden, die beim Berufsschul-Jahreszeugnis einen besseren Notenschnitt als 2,5 haben – und das waren bei Hueber in diesem Schuljahr 6 Lehrlinge.

Derzeit werden 12 junge Leute bei der Firmengruppe HUEBER in den Berufen KFZ-Mechatroniker – Nutzfahrzeuge (derzeit 6 Azubis), Berufskraftfahrer (3), Kaufmann/-frau f. Büromanagement (2) und Aufbereitungsmechaniker - Sand/Kies (1) ausgebildet. Wer Interesse an einer Ausbildung bei der Firmengruppe HUEBER hat, kann sich gerne hier informieren und sich dann für den entsprechenden Ausbildungsberuf bewerben. „Wir sichten derzeit für 2020 – Interessierte dürfen sich aber gerne noch bewerben!“ sagen Annette und Thomas Hueber und sind zuversichtlich, auch nächstes Jahr wieder alle Ausbildungsstellen besetzen zu können.

Zurück

Zurück zur
Hueber-Gruppe >>